24.11.2017
DIE TAGESZEITUNG FÜR DAS WESTLICHE ALLGÄU | GEGRÜNDET 1852
 
10.11.2017
« Vorige | Nächste »

Fabian Häge (28) aus Maierhöfen gibt Fasnachtszünften ihr Gesicht

Fabian Häge (28) aus Maierhöfen gibt Fasnachtszünften ihr Gesicht

Den 11.11. haben die Narren herbeigesehnt. 255 Tage nach Aschermittwoch beginnt für sie wieder ihre „fünfte Jahreszeit“. Die großen Narrensprünge finden zwar erst im Januar und Februar statt, doch schon jetzt nehmen viele der in Narrenzünften organisierten Mitglieder ihr Häs genau in Augenschein.

Stellt sich dabei Reparaturbedarf heraus oder steht die Anschaffung einer neuen Maske an, dann kommt immer häufiger Fabian Häge ins Spiel. Der 28-jährige Westallgäuer hat sich als Fasnachtsmasken-Schnitzer selbstständig gemacht und hat von seinem Können immer mehr Cliquen und Narrenzünfte überzeugt. Dabei wollte er doch ursprünglich Lehrer werden.

Kommentare

[ bisher noch keine Kommentare ]

Ihr Kommentar »

E-Mail*
Name*
Sicherheitscode: Berechnen Sie "13 - 9 = ?" *
*) Pflichtfelder
Impressum | Kontakt
Copyright © 2017 Der Westallgäuer | Konzept & Umsetzung durch die Werbeagentur PALAZEmedia
Allgäuticket

Mondkalender 2015

Reiseberichte aus aller Welt


SchoenhWA
Freizeitportal