21.11.2018
DIE TAGESZEITUNG FÜR DAS WESTLICHE ALLGÄU | GEGRÜNDET 1852
 
15.05.2018
« Vorige | Nächste »

Auf Tour - Wandern im Unterallgäu

Sport

Auf Tour - Wandern im Unterallgäu
Kammlacher Runde Die Kammlacher Runde führt von Unterkammlach in einem weiten Bogen westwärts nach Sankt Johann und über Erlenberg zurück nach Kammlach. Für Wanderer mit viel Zeit und Ausdauer lohnt sich am nordwestlichen Wendepunkt des Rundwegs ein Abstecher zur Wallfahrtskirche in Baumgärtle (Hin- und Rückweg insgesamt rund 5 Kilometer). Für eine Rast lohnen sich besonders ein naturbelassener Weiher westlich von Unterrammingen und die Kapelle Sankt Sebastian zwischen Ober- und Unterrammingen. Hier spenden alte Bäume an heißen Sommertagen Schatten. Die genau Beschreibung finde sie unter: www.wanderportal-unterallgaeu.de Baumgärtle-Bedernau-Runde Die Rundwanderung verbindet zwei weithin bekannte Anziehungspunkte im Unterallgäu. Die Naturtherme Bernau steht ganz im Zeichen des Elements „Wasser“. Ein wichtiger baustein der fünf Säulen der Kneipp‘schen Heilverfahren. Das ganzheitliche Naturheilverfahren nach Pfarrer Kneipp– Körper, Geist und Seele – kann bei einer spirituellen Einkehr in der Wallfahrtskirche Mariä Opferung in Baumgärtle vertieft werden. Nicht zu vergessen – die Bewegung. Auf der Wanderung im wahrsten Sinne des Wortes ein Selbstläufer. Das auf und ab der Rundtour bringt den Kreislauf auf jeden Fall in Schwung!

Kommentare

[ bisher noch keine Kommentare ]

Ihr Kommentar »

E-Mail*
Name*
Sicherheitscode: Berechnen Sie "13 - 9 = ?" *
*) Pflichtfelder
Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Copyright © 2018 Der Westallgäuer | Konzept & Umsetzung durch die Werbeagentur PALAZEmedia
Allgäuticket

Mondkalender 2018

Reiseberichte aus aller Welt


SchoenhWA
Freizeitportal