19.06.2019
DIE TAGESZEITUNG FÜR DAS WESTLICHE ALLGÄU | GEGRÜNDET 1852
 
20.02.2019
« Vorige | Nächste »

Reichsbürger (53) bedroht Polizisten in Maierhöfen

Haftbefehl

Reichsbürger (53) bedroht Polizisten in Maierhöfen
Ein 53-jähriger Mann aus der Reichsbürgerszene hat am Dienstagnachmittag Polizisten in Lindenberg bedroht. Die Beamten sollten laut Angaben der Polizei einen Haftbefehl gegen den Mann vollziehen. Der 53-Jährige weigerte sich, die Tür zu öffnen und drohte den Polizisten massive Gewalt an. Da die Beamten eine Waffengewalt aufgrund von Äußerungen des Mannes nicht ausschließen konnten, wurden mehrere Einsatzkräfte nach Maierhöfen beordert.  Etwa 45 Minuten später übergab der 53-jährige Mann den Polizisten einen Geldbetrag mit dem der Haftbefehl abgewendet wurde. Die Polizei ermittelt nun strafrechtlich gegen den Mann aus der Reichsbürgerszene wegen Bedrohung.

Kommentare

[ bisher noch keine Kommentare ]

Ihr Kommentar »

E-Mail*
Name*
Sicherheitscode: Berechnen Sie "13 - 9 = ?" *
*) Pflichtfelder
Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Copyright © 2019 Der Westallgäuer | Konzept & Umsetzung durch die Werbeagentur PALAZEmedia
Allgäuticket

Mondkalender 2018

Reiseberichte aus aller Welt


SchoenhWA
Freizeitportal